Start


  Das neue Logistikbuch    Textprobe
   Einführung
   Errata

 
 
 
  Kontakt
  Homepage
 Logistiknetze
 Einführung
 
ISBN: 3-7785-2892-0

Erfolgreiche Unternehmen arbeiten zielstrebig daran, Beziehungsnetze aufzubauen. Logistiknetze sind im Kommen, sie sind eine Goldmine für Logistiker.
Schlanke Unternehmensverbünde wiederholen die Erfolge von Lean Management auf globaler Ebene.
Vitale Unternehmen haben schon immer Collaborative Commerce betrieben – zumindest lange, ehe der Begriff aufkam. Neu ist, dass jetzt systematisch und toolgestützt die Rationalsierungspotenziale zwischen den Abteilungs- und Unternehmensgrenzen genutzt werden. Neue IT-Möglichkeiten erlauben neue Handlungsmuster. Die Kombination von Internet-Technologie für das Front-Office mit umfassenden Planungsfunktionen im Back-Office ermöglichen ganz neue Organisationsformen.

In Deutschland sind Logistiknetze noch unterrepräsentiert. Vor allem im Handel und in der Distribution herrscht noch großer Nachholbedarf. Das liegt zum Teil an den mageren Ausbildungsmöglichkeiten.



Das nun vorliegende Buch Logistiknetze ist auf diese Lücke positioniert. Ein Großteil der SCM-Literatur schildert die Systeme von Softwareanbietern oder erzählt von gelungenen Installationen. Eine anerkannte Systematik, wie sie auf den Gebieten der Mathematik, Technischen Mechanik oder Industriebetriebslehre herrscht, fehlt noch. Auf Kongressen, in Zeitschriften und in Büchern werden oft zusammengeklickte Erfolgsstories erzählt, ohne die grundlegende Struktur und Architektur zu erläutern. Logistiknetze gibt den systematischen Überblick und zeigt die allgemeingültigen Strukturen auf.
                               zurück
                                                     WordCloud